Rödental
Musterhaus

Ein Traumhaus in toller Lage

Schopf & Teig eröffnet am 19. Februar ein neues Musterhaus in Rödental. Klare Formen und eine offene und freundliche Gestaltung begeistern.
Artikel einbetten Artikel drucken
Das zweigeschossige Einfamilienhaus befindet sich auf einem 598 Quadratmeter großen Grundstück.  Fotos: Schopf & Teig
Das zweigeschossige Einfamilienhaus befindet sich auf einem 598 Quadratmeter großen Grundstück. Fotos: Schopf & Teig
+5 Bilder
Der beste Service für die zukünftigen Bauherren ist ein Musterhaus. Bis ins letzte Detail zeigt es auf, wie das eigene Heim einmal aussehen kann. Zudem ist es in jeder Hinsicht architektonisch und energetisch perfekt geplant und konzipiert. Das beweisen dabei die klaren Formen und ein traditionelles Satteldach, gepaart mit kubischen Architekturelementen in Form der Garagen-Carport-Kombination.


Viel Platz für eine Familie

Das Haus in der Franz-Liszt-Straße 3 bietet viel Platz für eine vierköpfige Familie.
Zusätzlich wurde noch sehr viel Wert auf die Farbgestaltung gelegt, denn die grauen Fenster und die anthrazitfarbenen Tonziegeln bilden einen modernen Kontrast zum weißen Außenputz. Ergänzt wird das alles noch durch die verschiedenen Töne auf den Wänden und durch die Bodenbeläge in Holzoptik. Dabei muss man schon genauer hinschauen, um den Vinyl-Designbelag im Dachgeschoss vom kompletten Fliesenbelag im Erdgeschoss zu unterscheiden.


Außergewöhnliches Innenleben

Außergewöhnlich ist auch das Innenleben des Hauses. Schon beim Betreten der großzügigen Diele offenbart ein großes Glaselement den offenen und freundlichen Charakter des Hauses. So besticht der dahinter liegende offene Bereich Küche - Essen - Wohnen mit fast 55 Quadratmetern. Ein echter architektonischer Hingucker ist die Wangentreppe mit integrierter LED-Beleuchtung und Edelstahlsprossen. Über diese Treppe gelangt man ins Dachgeschoss. Dort gibt es ein Elternschlafzimmer mit integrierter Ankleide und zwei Kinderzimmer sowie ein zwölf Quadratmeter großes Bad mit einer sogenannten T-Lösung. Diese Bauweise ist durchaus praktisch, um verschiedene Funktionsbereiche auf kleinem Raum voneinander zu trennen.


Erneuerbare Energien

Das Haus nutzt darüber hinaus konsequent erneuerbare Energien. Es wird umweltfreundlich mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe beheizt, die erzeugte Wärme wird über eine Fußbodenheizung an das Haus weitergegeben. Eine Photovoltaikanlage kann später mit einem Batteriespeicher einen erheblichen Teil des Strombedarfs decken. Behaglichkeit im Haus verbreitet in der kälteren Jahreszeit noch ein Kaminofen.
Das zweigeschossige Einfamilienhaus befindet sich auf einem 598 Quadratmeter großen Grundstück. Die Wohnfläche beträgt im Erdgeschoss circa 75 Quadratmeter und im Dachgeschoss circa 71 Quadratmeter. Hinzu kommt noch ein ausgebauter Hobbyraum im Kellergeschoss mit 35 Quadratmetern sowie eine großzügige Terrasse mit 42 Quadratmetern, die sowohl die Mittags- als auch die Abendsonne einfängt.

Information
Das Musterhaus in Rödental, Franz-Liszt-Straße 3, ist jeweils mittwochs und freitags zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet. Weitere Termine nach Vereinbarung.
Unsere Partner
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare