Gehaltswachstum für IT-Fachkräfte prognostiziert

Laut einer Studie werden IT-Fachkräfte 2016 zu den Gewinnern des generellen Gehaltswachstums gehören. Das Gehalt von Computerexperten soll um etwa 5,4 Prozent steigen.
Artikel einbetten Artikel drucken
IT specialist installing ram memory
IT-Spezialisten sagen Hamburger Forscher ein Gehaltsanstieg voraus.
Die Hamburger Vergütungsberatung Compensation Partner sagt IT-Experten einen deutlichen Gehaltsanstieg voraus. In diesem Jahr soll das Gehalt in diesem Sektor um etwa 5,4 Prozemnt steigen. In allen Wirtschaftssektoren soll das Gehalt demnach um 4,3 Prozent steigen. Neben IT und Industrie mit jeweils über 5 Prozent soll das Gehalt auch in den Branchen Handel und Dienstleistung deutlich steigen (3,2 Prozent Wachstum prognostiziert).

Neue Fachbereiche für Informatiker
Die Gründe für den Lohnanstieg im IT-Sektor sieht Compensation Partner einerseits im Fachkräftemangel, andererseits in der Tatsache, dass neue Fachgebiete für den Einsatz von Informatikern entstehen. Selbstfahrende Autos und umfangreichere Logistiksysteme würden in der Automobilbranche und dem Supply Chain Management für neue Möglichkeiten für Informatiker sorgen. Die stärkste Gehlatsentwicklung sei an der so genannten Mensch-Maschine.Schnittstelle zu beobachten, so die Autoren der Studie.

Bei Führungskräften fällt laut den Prognosen das Gehaltswachstum nicht ganz so groß aus. Im IT-Bereich würde die Vergütung von Führungskräften dieses Jahr um 3,8 Prozent ansteigen, in der Inustrie um 3,7 Prozent.

Auch Löhne im sozialen Sektoren steigen
Auch auf den sozialen Bereich geht Compensation Partner in seiner Studie ein. „Soziale Einrichtungen werden durch den Zustrom an Migranten profitieren", heißt es in der Studie. Die aktuelle Zuwanderung würde zu einer stärkeren Nachfrage im sozialen Bereich, und damit auch zu steigenden Löhnen führen. Auch den Bau, das Handwerk und die Immobilienbranche wird ein Ansteigen der Löhne prognostiziert, da der Wohnungsmangel zu einer besseren Auftragslage führen würde.
 
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare