Weihnachtsfeiern

Und jährlich grüßt die Weihnachtsgans

In etwas mehr als zwei Monaten steht Weihnachten vor der Tür - deshalb sollte jetzt schon die Feier geplant werden.
Die Weihnachtszeit steht vor der Tür - Firmen sollten jetzt an die Planung der Weihnachtsfeier denken. Foto: dpa
Die Weihnachtszeit steht vor der Tür - Firmen sollten jetzt an die Planung der Weihnachtsfeier denken. Foto: dpa
Ob geschäftliche oder private Weihnachtsfeier: Wer die Festtage stilvoll feiern möchte, sollte rechtzeitig an die Reservierung denken. Viele Restaurants planen schon jetzt für die Advents- und Weihnachtszeit und nehmen sehr gerne schon Ihre Reservierungen entgegen.
Denn noch bleibt genügend Zeit, um die Feier mit den Gastwirten individuell zu planen: Ob es die traditionelle Gans sein soll oder doch lieber ein modernes Menü, ob ein Buffet gewünscht ist, oder ob der Koch auf spezielle Wünsche eingehen soll, lässt sich am besten in einem persönlichen Gespräch klären. Auch die Dekoration sollte man am besten schon im Vorfeld absprechen, damit am Tag der Feier alles nach Wunsch abläuft.


Profis kümmern sich um das Wohl der Gäste

Die Weihnachtsfeier im Restaurant statt zu Hause oder in der Firma zu feiern, hat entscheidende Vorteile: In den Gaststätten kümmern sich Profis um das Wohl der Gäste und sorgen dafür, dass es der feiernden Gesellschaft an nichts fehlt. Beim festlichen Essen können die Köche zudem leicht auf Sonderwünsche der Gäste - wie Allergien, Unverträglichkeiten oder vegetarische oder vegane Ernährung - eingehen.
Für größere Gesellschaften bietet sich ein Buffet an. Bei der großen Auswahl an Speisen findet sicher jeder etwas nach seinem Geschmack. Knackige Salate und heiße Suppen für den Auftakt, verschiedene Braten und Beilagen als Hauptgang und ein süßes, winterliches Dessert zur Nachspeise kommen sicher bei jedem Gast gut an. Wer es individueller mag, der entscheidet sich für ein Menü. Hierbei geben die Restaurants gerne Tipps, welche Gerichte sich für Vorspeise, Hauptgericht, Nachspeise und Zwischengänge eignen.
Ob für einen gemütlichen, weihnachtlichen Abend zu zweit oder für die Firmenweihnachtsfeier mit zahlreichen Gästen: Die Restaurants in der Region bieten für jeden Rahmen die passenden Räume - rufen Sie einfach an.


Rechtzeitig reservieren

Weihnachtsfeiern im Oktober planen? Das macht Sinn, denn die begehrten Plätze in den Restaurants sind schnell ausgebucht - deshalb unser Tipp: Reservieren Sie schnell Ihren Wunschtermin!
lif
Noch keine Kommentare