Bad Staffelstein
PR Sonderveröffentlichung

Obermain Therme: Vom Glück, Glück zu verschenken.

Eine kleine Geschichte über eine große Frage: Was schenk‘ ich bloß?
Artikel einbetten Artikel drucken
In Sole baden, im Glück tauchen. Geschenke Klassiker der Obermain Therme, die einfach glücklich machen.

Es war einmal ein Vorsatz: „Dieses Jahr schenken wir uns nichts!” Kommt Ihnen bekannt vor? Wahrscheinlich. Weil er früher oder später wohl in den meisten Familien oder Freundeskreisen gefasst wird. Manchmal sogar alle Jahre wieder. Nur um postwendend über den Haufen geworfen zu werden, weil mindestens einer dann doch wenige Tage vor Weihnachten damit beginnt, „wenigstens ein paar Kleinigkeiten” zu besorgen …

Wenn fast alle alles haben und doch jedem etwas fehlt

Schenken ist zu einer echten Herausforderung geworden. Der Wunsch, wahre Freude zu bereiten, ist riesig - gleichzeitig ist es alles andere als einfach, in dem vorweihnachtlichen Strudel aus Konsum und Überfluss etwas zu finden, was unser Gegenüber tatsächlich „braucht”. Etwas wirklich Schönes, Besonderes. Etwas Persönliches, im ideellen Sinne Kostbares. Vielleicht gar so etwas Unbezahlbares wie Glück?

Lässt sich Glück verschenken? Glück ist eine Momentaufnahme, ein Herzzwicken, ein Wimpernschlag Magie. Glück ist individuell und buchstäblich unbeschreiblich; jeder von uns wird es wohl auf seine ganz eigene Weise definieren. Lässt sich etwas derart Facettenreiches und Flatterhaftes überhaupt verschenken?

Wir glauben: Ja! Und das ist sogar leichter, als es klingt ... denn so vielfältig Glück auch sein mag, so gibt es doch eine Gemeinsamkeit: Wir spüren es meist dann, wenn wir ganz im Hier und Jetzt sind, eins mit uns sind, uns pudelwohl fühlen. Ein himmlischer Zustand … den wir zwar nicht erzwingen können, zu dem wir aber durchaus bewusst beitragen können, indem wir Leib und Seele Gutes tun. Mit einem Kurzurlaub „am Meer” beispielsweise - einem Besuch in Bayerns wärmster und stärkster Thermalsole.

In Sole baden, im Glück tauchen Schwerelos im wohlig warmen Wasser treiben, Sorgen und Stress davonschwimmen lassen, die enorme Wirkkraft der Sole spüren: Denkbar gute Voraussetzungen für dieses wunderbare Herzzwicken namens Glück.

Voraussetzungen, die sich in Ihrer Obermain Therme schier grenzenlos schaffen lassen - sei es durch wortwörtlich „ausgezeichnete” Sauna- Erlebnisse, tiefenentspannende Massagen und phantasievolle Wellness-Arrangements, schmeichelnde Beauty-Anwendungen, kulinarische Leckereien und unzählige weitere Verwöhn-Angebote.

Wetten, dass Sie unter all diesen Ideen auch die Glücklichmacher für Ihre Lieben finden? In diesem Sinne: Schenken Sie dieses Jahr nicht nichts - schenken Sie Meer. Schenken Sie dieses Herzzwicken, diesen Wimpernschlag Magie ... und genießen Sie das Glück, Glück zu verschenken, jetzt unter obermaintherme.de/shop

Dies ist ein Artikel aus der Sonderausgabe Weihnachten 2017 – Das Magazin der Obermain Therme für Erholungs-und Geschenksuchende.

Unsere Partner
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren