Bad Staffelstein
PR Sonderveröffentlichung

Heiß-kalter Skihütten-Spaß in der Obermain Therme

Lange Sauna-Nacht „Feuer & Eis“.
Artikel einbetten Artikel drucken

Ausgelassene Hüttengaudi und Après Ski-Stimmung pur bis 2 Uhr früh gibt es am 13. Januar bei der Langen Sauna-Nacht „Feuer & Eis“ in der Obermain Therme. Schon längst sind die Langen Sauna-Nächte am Obermain zum Kult-Event geworden, und für das Gute-Laune-Winterspektakel „Feuer & Eis“ gilt das ganz besonders. Den ganzen Abend sorgt DJ Fabian Schlund für die angesagtesten Après Ski-Hits zum Mitsingen und -tanzen, das Obermain Therme Dance Team hat wieder einen „heißen“ Tanzauftritt parat, und als ganz besondere Aktion wird der Künstler Daniel Peter eine mitreißende „Fire and Dance“-Show liefern. Erlebnisaufgüsse wie „Feuer und Eis“ und „Gletscherspalter“ machen auch die Saunagänge in der großen Aufgusssauna zum heiß-kalten Vergnügen. Die SaunaBar überrascht mit fantasievollen, motto-bezogenen Drinks und Cocktails sowie einer feurig-scharfen Flammkuchenvariante, das VitaRestaurant mit deftigen Genüssen von Chili con Carne bis zu Hot meat am Spieß, Steaks und Bratwürsten. Für eine lange Nacht mit viel Musik, Spaß und Entspannung ist also kulinarisch bestens vorgesorgt. Ab 23 Uhr wird übrigens auch im ThermenMeer hüllenlos gebadet. Alles in allem verspricht der kultige Event „Feuer & Eis“ (Beginn: 17 Uhr, Ende: 2 Uhr) wieder eine Riesengaudi mit urigem Skihütten-Flair, auch wenn die Bretter getrost zuhause bleiben können.

Weitere Infos: Obermain Therme, Am Kurpark 1, 96231 Bad Staffelstein, Telefon 09573/9619-0, E-Mail: service@obermaintherme.de (www.obermaintherme.de).

Unsere Partner
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren