Michelau
Einkaufen

Michelauer Einkaufskorb

Treue wird belohnt: Bei der Treuepassaktion der Werbegemeinschaft "Michelauer Einkaufskorb" gibt es wieder tolle Preise zu gewinnen.
Artikel einbetten Artikel drucken
Wenn der Winter die Korbmachergemeinde fest im Griff hat, läuft die Treuepassaktion des Michelauer Einkaufskorbs. Fotos: Klaus Gagel
Wenn der Winter die Korbmachergemeinde fest im Griff hat, läuft die Treuepassaktion des Michelauer Einkaufskorbs. Fotos: Klaus Gagel
+3 Bilder
"Ja is denn scho Weihnachten?" mag sich mancher Kunde fragen, der in der Vorweihnachtszeit in Michelau in einem der Mitgliedsgeschäfte der Werbegemeinschaft "Michelauer Einkaufskorb" einkauft. Dort wird nämlich an der Kasse nach dem Treuepass gefragt. Für jeweils 15 Euro Umsatz erhält der Kunde einen Stempel in den Pass. Bei Wochenendeinkäufen kommen so leicht drei, vier oder sogar noch mehr Stempel zusammen.
Im Dezember ist es wieder soweit. Rechtzeitig vor Weihnachten startet die beliebte Treuepassaktion, bei der es auch diesmal Einkaufsgutscheine zu gewinnen gibt. Gutscheine im Wert von rund 700 Euro warten auf ihre Empfänger! Die Aktion läuft den ganzen Dezember bis Silvester. Sie endet also am Samstag, 30. Dezember.


Verlosung mit wertvollen Preisen

Es lohnt sich in jedem Fall bei dieser Treupassaktion mitzumachen, denn die Teilnahme an der attraktiven Verlosung ist kostenlos und kinderleicht. Allein der erste Preis hat einen Wert von 100 Euro! Es genügt einen der "Treuepässe" der Werbegemeinschaft beim Einkauf mitzuführen und diesen immer dann vorzulegen, sobald der Warenwert den Betrag von 15 Euro erreicht oder übersteigt.
Falls der Kunde noch keinen Pass hat oder einen vollen im Geschäft abgibt, bekommt er einen Gratisstempel in den neu angefangenen Treuepass. Angefangene Treuepässe aus früheren Stempelaktionen können dabei selbstverständlich weiterverwendet werden.
Nicht vergessen sollte man beim Einkauf, dass zur rührigen Michelauer Werbegemeinschaft auch Geschäfte in Schwürbitz gehören. Erkennen kann man diese leicht am Emblem des Michelauer Einkaufskorbs.


50 renommierte Fachgeschäfte

An die 50 renommierte Fachgeschäfte - von bekannten Autohäusern, über Hotels und Restaurants, Getränkemärkten bis hin zu Banken, Sparkassen und Einkaufsmärkten - gehören zum Mitgliederbereich. Nicht vergessen darf man dabei auch die Spezialanbieter für Haushaltswaren, Geschenkartikel, Mode, Optik, die Gärtnereien und Bastelgeschäfte. Es gibt praktisch nichts für den täglichen Bedarf, was man nicht vor Ort in der Großgemeinde kaufen könnte.
Entsprechend abwechslungsreich sind auch die Preise, die bei der Preisverteilung im Michelauer Rathaus an die glücklichen Gewinner verteilt werden. Alle vollen Treupässe wandern nämlich in einen Lostopf und aus diesem werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit die Gewinner gezogen.
Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Jeder dieser Glücklichen gewinnt einen oder mehrere Einkaufsgutscheine. Die Preise werden von der Michelauer Werbegemeinschaft finanziert. Der Michelauer Einkaufskorb kauft dazu Gutscheine von folgenden Geschäften:
Bäckerei Horn, Bekleidungshaus Trinkwald, Blumen/Gärtnerei Nemmert, Bücherwelt Pfaff, Café Konditorei Richter, Damberger Lottoteam, Physiotherapie Döring, Edeka Michelau, Ellis Mode Aktuell, Eulenapotheke, Gardinenschatulle, H.W. Aumüller, Hauptsache Caro, Haartreff Hetz, KFZ Schug, Landhausmode Rußwurm, Maddox Outlet, Physiotherapie Fetscher, Pias Hairstyling, Tajalo, Rewe OHG, Schaller Optik, Wollkörbla und auch die Raiffeisen-Volksbank beteiligt sich an dieser Aktion.
Doch auch wenn man nicht zu den glücklichen Gewinnern gehört, hat sich der Einkauf in Michelau gelohnt. Bei allen Mitgliedern werden von Haus aus kompetente Beratung, kundenfreundlicher Service und ein auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtetes Angebot groß geschrieben. Einen derartigen Service kann der anonyme Internethandel nicht bieten.
kag
Unsere Partner
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.