Kulmbach
Einkaufen

Der Grünwehrbeck hat ein Herz für seine Kunden

4. Kulmbacher Kundenspiegel: Handwerklich traditionelle Backkunst kommt bei den Kunden gut an.
Artikel einbetten
Das Team vom Grünwehrbeck freut sich über die tolle Bewertung beim Kulmbacher Kundenspiegel.
Das Team vom Grünwehrbeck freut sich über die tolle Bewertung beim Kulmbacher Kundenspiegel.
Die Firmengründer Ralf und Ulrike Groß haben schon frühzeitig den Trend erkannt und bewusst auf Produkte der Backmittelindustrie verzichtet.
Dieses Erfolgskonzept wird nun von der zweiten Generation von Sebastian und Nicole Groß weiter verfolgt. Sie sind stolz darauf, ihre Backwaren jeden Morgen von Hand und aus besten Zutaten aus unserer Region herzustellen, denn nur so können sie den hohen Qualitätsansprüchen der Kunden gerecht werden.
Eine wichtige Zutat bei der Herstellung ihrer Spezialitäten ist Zeit, "denn diese ist ein wichtiger Bestandteil für die Geschmacksentwicklung der Waren", so die beiden Bäckermeister Ralf und Sebastian Groß.
Das Vollkornmehl wird noch selbst gemahlen, und auch für Kunden mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien werden zum Beispiel laktosefreie oder weizenfreie Backwaren angeboten.
Immer auf der Suche nach neuen Spezialitäten, wird nach original italienischen Rezepten eines befreundeten Bäckers aus Rom gebacken. Die Kunden wissen dieses Engagement zu schätzen und haben den Grünwehrbeck nun mit einer hervorragenden Bewertung im Kulmbacher Kundenspiegel belohnt.
Der Grünwehrbeck unterhält drei Filialen in Kulmbach, eine in Stadtsteinach sowie eine in Presseck. Zum Dank an die treuen Kunden wird am Montag, 20. Februar, 10% Treuerabatt auf alle Backwaren gewährt.
Unsere Partner
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.