Freitag, 10. Februar 2017 09:51

Fasching in Bayreuth: Gaudiwurm, Faschingsbälle und Prunksitzungen

Bayreuther Faschingstreiben, Gaudiwurm, Prunksitzungen und Bälle - Eine Zusammenfassung der wichtigsten Faschingstermine.
Das diesjährige Prinzenpaar, Ihre Lieblichkeit Prinzessin Kim I. und Seine Tollität Prinz Markus II., übernahmen am 13. Januar das Bayreuther Rathaus. Foto: Markus Klein

Bayreuth - Damit ihr nicht den Überblick verliert, sind hier die wichtigsten Faschingstermine zusammengefasst. Für die Bayreuther "Mohrenwäscher" ist heuer übrigens ein ganz besonderes Jahr: Sie feiern ihren elften Geburtstag. Awaaf!


Samstag, 11. Februar


- Jubiläums-Prunksitzung der Bayreuther Mohrenwäscher. Beginn ist um 19.11 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus.


Donnerstag, 23. Februar


- Bindlacher Weiberfasching. Hier feiern die Mädels unter sich. Die Showband "California" und DJ Dany Deevito unterhalten die Tanzfläche mit Partyhits und Ballermann. Außerdem kündigen die Veranstalter einen Überraschungsgast an. Los geht's um 19.11 Uhr in der Panzerhalle in Bindlach.


Freitag, 24. Februar


- Hexenball der Faschingsgesellschaft "Bayreuther Hexen". Nach dem diesjährigen Motto: "Wild Wild West - Die Indianer sind los" feiern die Bayreuther Hexen mit Maskenball, Männerballett und erotischer Tombola. Weitere Showeinlagen, Tanz, Gesang und Comedy sind ebenfalls angekündigt. Los geht es um 20.11 Uhr im Herzogkeller in Bayreuth.


Samstag, 25. Februar bis Dienstag, 28. Februar


- Bayreuther Faschingstreiben mit Gaudiwurm. Der Marktplatz in Bayreuth steht in diesen Tagen ganz im Zeichen der fünften Jahreszeit, mit Musik und Gardetanz, Karussells, Verlosungen und Marktständen. Höhepunkt des Faschingstreibens ist der Faschingsumzug am Sonntag (26. Februar). Er startet um 13 Uhr am Volksfestplatz. Danach geht es weiter über die Äußere Badstraße und die Richard-Wagner-Straße bis zum Marktplatz.



Dienstag, 28. Februar

- Geburtstagsfeier der Bayreuther Mohrenwäscher. In der Gaststätte "Oskar" wurde am 28. Februar 2006 um 16.16 Uhr die Faschingsgesellschaft Bayreuther Mohrenwäscher von 15 Mitgliedern gegründet. Das ist heuer elf Jahre her. Die Zahl hat im Fasching eine besondere Bedeutung: Seit Mitte des 19. Jahrhunderts beginnt am 11.11. die Faschingszeit. Zudem ist die Elf die erste Schnapszahl. Mit dem Mohrenwäscher-Schnaps auf den elften Gebrutstag anstoßen könnt ihr um 17.30 Uhr im Arvena Kongress Hotel in Bayreuth (Eduard-Baierlein-Str. 5a).