Donnerstag, 24. November 2016 17:16

Drei Einbrüche an einem Tag in Nemschenreuth bei Pegnitz

Bei Pegnitz im Kreis Bayreuth gab es am Mittwoch drei Einbrüche in unmittelbarer Nähe. Die Täter nahmen Beute im Wert von mehreren tausend Euro mit.
In Nemschenreuth im Kreis Bayreuth gab es drei Einbrüche an einem Tag. Symbolfoto: Christopher Schulz

Nemschenreuth - Beute im Wert von mehreren tausend Euro nahmen Unbekannte im Laufe des Mittwochs bei drei Einbrüchen im Pegnitzer Stadtteil Nemschenreuth mit. Die Kriminalpolizei Bayreuth bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Über die Terrassentür eines Anwesens in der Straße "Am Leitle" verschafften sich die Einbrecher, in der Zeit von Mittwoch, etwa 9 Uhr bis gegen 19 Uhr, Zugang zu dem Wohnhaus. Dabei verursachten sie einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen konnten sie mit aufgefundenem Silberbesteck unerkannt entkommen.

In der benachbarten Straße "Am Frankenstein" drangen die Täter, im Zeitraum von 13 Uhr, bis gegen 19.30 Uhr, über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in ein Einfamilienhaus ein und durchsuchten sämtliche Räume. Dabei fiel den Tätern Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro in die Hände, mit dem ihnen schließlich die Flucht gelang. Die Unbekannten hinterließen einen Sachschaden von zirka 500 Euro.

Die Bewohner eines Anwesens in der nahe gelegenen Gebrüder-Grimm-Straße kamen, kurz vor 19 Uhr, nach Hause und überraschten dabei offenbar einen Unbekannten. Dieser hatte versucht, vom Garten aus, über die Terrassentür, in das Haus einzubrechen. Sogleich ergriff der Täter, ohne gesehen worden zu sein, die Flucht. Er hatte bereits an der Tür einen Sachschaden von geschätzten 2.000 Euro angerichtet.

Die Kripobeamten fragen:

• Wer hat, insbesondere ab Mittwochnachmittag bis gegen 19.30 Uhr, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Stadtteil Nemschenreuth und der näheren Umgebung gesehen?
• Wer kann sonst sachdienliche Angaben machen, die im Zusammenhang mit den Einbrüchen stehen könnten?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.