Tipps: Diese Gartenarbeit steht im August an

Gartenexperte Jupp Schröder. Foto: Tobias Stich
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Gartentipps Mitte August ist ein geeigneter Zeitpunkt um Blumen zuschneiden sowie Endiviensalat und weiteres anzupflanzen. 


Brauch zu Maria Himmelfahrt: Kräuterbusche binden

Brigitte Will zeigt, wie man einen Kräuterbuschen richtig bindet. Foto: Jupp Schröder
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Sträuße mit Kräutern Brigitte Will aus Bojendorf kennt sich damit aus, wie man Kräuter richtig zu einem Buschen bindet. Diese alte Brauch wird zu Maria Himmelfahrt gepflegt. 


Tipps für den Garten: Wie meine Sommerblumen bis zum ersten Frost blühen können

Zu dieser Jahreszeit blühen die Dahlien im Garten. Foto: Andrea Warnecke
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Dahlien Wenn die Tage kürzer und die Nächte kühler werden: Jupp Schröder gibt Tipps für einen blühenden Garten bis die kalte Jahreszeit beginnt. 


Wie kann ich meinen Gemüsegarten vor dem Regen schützen?

Der starke Regen tut dem Garten nicht gut. Symbolfoto: kalmankovats/pixabay
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Herbst Dieses Jahr hat es der Herbst besonders eilig. Jupp Schröder erklärt, wie man nach dem starken Regen die Schnecken vom eigenen Garten fernhält. 


Kermesbeere: Warum die schöne rosa Pflanze im meinem Garten wächst

Die appetitlich aussehenden Beeren sind giftig für den Menschen. Foto: Jupp Schröder
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Kermesbeere Von Nordamerika bis Europa: Jupp Schröder erklärt, warum sich die Kermesbeere ganz von alleine verbreitet. 


Tricks und Kniffe vom Fachberater

Ein bisschen noch, dann sind sie probierreif: Thomas Neder, Doris Aschenbrenner und Michael Busch schauen nach, wie reif die Weintrauben im Kreislehrgarten schon sind. Foto: Wolfgang Desombre
 LKR Coburg  Von: Wolfgang Desombre

sommerfest  Im Obstlehrgarten am Coburger Landratsamt wachsen jede Menge interessater Pflanzen. Und Thomas Neder zeigt sie gern her. 


Gartentipps: Selbstaussaat von Pflanzen - warum man oft vergeblich wartet

Die Ringelblume kann Schädlinge im Garten bekämpfen. Eine Salbe aus Ringelblumen hat heilende Wirkung bei den verschiedensten Beschwerden. Foto: Jupp Schröder
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Selbstaussaat Warum Gärtner vergeblich auf die Selbstaussaat von zum Beispiel Ringelblumen und Nachtkerzen warten und wie es doch noch zu einer Überraschung kommen kann. 


Gartentipps: Die Salatpflanze - von der Wahl über das Einpflanzen bis zur Ernte

Welchen Salat man wählen sollte, wenn keine Tiere an den Salat sollen und wie man den Salat richtig einpflanzt und wann erntet, erklärt Jupp Schröder. Symbolbild: Thinkstock
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Salat Welchen Salat man wählen sollte, wenn keine Tiere an den Salat sollen und wie man den Salat richtig einpflanzt und wann erntet, erklärt Jupp Schröder: 


Tipps für den Garten: Wie Blumensträuße mit Schnittblumen länger schön bleiben

Blumensträuße sind ein beliebtes Geschenk, an denen man sich oft jedoch nur kurz erfreuen kann. Wie man ihr Leben verlängert weiß Jupp Schröder. Symbolbild: Andrea Warnecke
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Schnittblumen Blumensträuße sind ein beliebtes Geschenk, an denen man sich oft jedoch nur kurz erfreuen kann. Wie man ihr Leben verlängert... 


Gartentipps: Die Rote Rübe - das vielseitige Küchenwunder

Rote Rüben gibt es in verschiedenen Variationen. Diese unterscheiden sich in der Aussaat, der Kulturdauer und im Geschmack. Symbolbild: panthermedia / Maja Schon
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Rote Rüben Rote Rüben gibt es in verschiedenen Variationen. Diese unterscheiden sich in der Aussaat, der Kulturdauer und im Geschmack. 


Gartentipps: Das müssen Sie bei der Neupflanzung und Düngung von Erdbeeren beachten

Manche Erdbeerstauden brauchen jetzt eine besondere Düngung und andere Bestände beginnen mit dem Abbau und es wird Zeit für eine Neupflanzung. Symbolbild: Nestor Bachmann
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Erdbeeren Manche Erdbeerstauden brauchen jetzt eine besondere Düngung - andere Bestände beginnen mit dem Abbau und es wird Zeit für eine Neupflanzung. 


Gartentipps: Hortensien richtig schneiden

Wenn die Hortensien gerade nicht so richtig blühen wollen, dann liegt das daran, dass sie im Frühjahr falsch geschnitten wurden. Foto: Jupp Schröder
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Hortensien Wenn die Hortensien gerade nicht so richtig blühen wollen, liegt es womöglich daran, dass sie im Frühjahr falsch geschnitten wurden. 


Gartentipps: Die richtige Pflege der Knollenbegonie

Bei der Knollenbegonie muss man beim gießen beachten, dass sie viel Wasser benötigt. Jedoch vertragen die meisten Balkonblumen keine Staunässe. Foto: Jupp Schröder
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Knollenbegonie Die Knollenbegonie eignet sich gut als Balkonblume. Vorsichtig sollte man bei der Pflanze sein, wenn es um das Thema Bewässerung geht. 


Gartentipps: Die Aussaat der "Zweijährigen" steht an

Stiefmütterchen, Goldlack, Maßliebchen und Vergissmeinnicht sind sogenannte Zweijährige und müssen jetzt ausgesät werden, damit sie nächstes Jahr blühen. Foto: Friso Gentsch/dpa
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Aussähen Stiefmütterchen, Goldlack, Maßliebchen und Vergissmeinnicht sind sogenannte Zweijährige und müssen jetzt ausgesät werden, damit sie nächstes Jahr blühen. 


Gartentipps: Der richtige Schnitt bei Schnittblumen

Die Schnittblume blüht nur weiter, wenn Abgeblühtes auch regelmäßig entfernt wird. Auch der Stängel muss besonders geschnitten werden, dass die Blume besser Wasser aufnehmen kann. Foto: Tobias Stich
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Schnittblumen Die Blühfreudigkeit der Schnittblume bleibt nur erhalten, wenn Abgeblühtes entfernt wird. Mehr Tipps zu Schnittblumen und deren Bewässerung gibt es hier. 


Gartentipps: Die Ringelblume als Schädlingsbekämpfer und Heilpflanze

Die Ringelblume kann Schädlinge im Garten bekämpfen. Eine Salbe aus Ringelblumen hat heilende Wirkung bei den verschiedensten Beschwerden. Foto: Jupp Schröder
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Ringelblume Die Ringelblume kann Schädlinge im Garten bekämpfen oder als Salbe bei den verschiedensten Beschwerden helfen. 


Gartentipps: Der Schnitt bei Säulenobstbäumen

Der Sommerschnitt der Säulenbäume bremst das Wachstum. Vor allem die Säulenbirnen und -kirschen sollten Anfang Juli gekürzt werden. Foto: Jupp Schröder
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Säulenobstbäume Der Sommerschnitt der Säulenbäume bremst das Wachstum. Vor allem die Säulenbirnen und -kirschen sollten Anfang Juli gekürzt werden. 


Sommerschnitt an Obstgehölzen: Das sollte man beachten

Der ideale Zeitpunkt für den Sommerschnitt an Obstgehölzen ist von Ende Juni bis Mitte Juli. Foto: Jupp Schröder.
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Gartentipps Damit ein Baum gut und gesund heranwachsen kann, muss er regelmäßig beschnitten werden. Hierbei sollte man vorsichtig vorgehen. 


Insektenplage: So sollte man damit umgehen

Das trockene und warme Wetter hat an sehr vielen Orten heuer für eine richtige Kartoffelkäferinvasion gesorgt. Foto: Jupp Schröder.
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Gartentipps Die Angst eines jeden Gärtners: Eine Insektenplage. Jupp Schröder verrät, wie man mit Kartoffelkäfern und Heuschrecken fertig wird. 


Mit Sommerblumen zum Gartenparadies

Die Sonne und warme Luft schadet den Blumen nicht - im Gegenteil. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa.
 Lichtenfels  Von: Jupp Schröder

Gartentipps Viele Pflanzen fühlen sich im Sommer bei den warmen Temperaturen richtig wohl. So kann man seinen Garten schnell in eine kleine Oase verwandeln.