zurück zur Startseite

Fünf Design-Preise für Loewe

Anlässlich der 63. iF Design Award Verleihung in der Münchner BMW-Welt gingen gleich fünf der international begehrten Auszeichnungen an die Loewe Technologi...
 
Anlässlich der 63. iF Design Award Verleihung in der Münchner BMW-Welt gingen gleich fünf der international begehrten Auszeichnungen an die Loewe Technologies GmbH aus Kronach, Premiumhersteller für Unterhaltungselektronik. Damit setzte sich Loewe gegen insgesamt mehr als 5500 Einreichungen aus 59 Ländern durch. Das Fernsehgerät Loewe bild 7 und das Lautsprechersystem Loewe klang 5 erhielten den begehrten iF Gold Award. In der Disziplin "Produkt" wurden Loewe bild 3, der klang 5 subwoofer sowie die Benutzeroberfläche Loewe os mit dem iF Design Award geehrt.


"Nahezu skulpturales Design"

"Loewe Fernseher stehen für herausragendes, nahezu skulpturales Design und neue technische Dimension gleichermaßen. Die Symbiose von purer Ästhetik und ausgereiftester Technologie ist der Anspruch, den wir täglich an uns und unsere High-End-Geräte stellen. Es freut uns sehr, dass unsere Arbeit durch den zweifachen iF Gold Award eine derart bedeutende Auszeichnung erhält", sagte Mark Hüsges, geschäftsführender Gesellschafter von Loewe Technologies. red
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.