zurück zur Startseite

Deutsche Bahn

Zugausfälle und Verzögerungen zwischen Bamberg und Nürnberg

Zwischen Forchheim und Hirschaid fuhren am Donnerstagmorgen wegen einer technischen Störung keine S-Bahnen. Es kommt zu Folgeverzögerungen.
Die Bundespolizei hat nun Ermittlungen eingeleitet und versucht zu klären, woher die Geruchsentwicklung stammt und ob in dem Zusammenhang Straftaten begangen wurden. Foto: Jens Büttner dpa/lmv/lno
 
Wie die Deutsche Bahn mitteilt, kam es am Donnerstagmorgen auf der Strecke Bamberg-Nürnberg zu einer technischen Störung. Diese wurde mittlerweile behoben.

Zwischen Hirschaid und Forchheim fuhren deshalb zwischenzeitlich keine S-Bahnen. Ein Schienenersatzverkehr mit Bus wurde eingerichtet. Mittlerweile wurde die Störung behoben. Es kann aber noch zu Folgeverzögerungen kommen.
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.