zurück zur Startseite

Fund

Attacke auf Radfahrer? Unbekannter vergräbt Gabel auf Waldweg in Bamberg

Schlechter Scherz: Unbekannte haben auf einem Waldweg in Bamberg eine Gabel vergraben - mit den Spitzen nach oben.
Schlechter Scherz: Unbekannte haben auf einem Waldweg in Bamberg eine Gabel vergraben - mit den Spitzen nach oben. Symbolfoto: dpa
 
Am Spätnachmittag des Mittwochs machte ein Radfahrer auf einem Waldweg nahe der Armeestraße große Augen, als er die aus dem Boden ragenden Spitzen einer Gabel bemerkte.

Die Gabel wurde laut Polizei Bamberg von einem bislang unbekannten Täter so eingegraben, dass die Spitzen nach oben zeigten und einem darüberfahrenden Fahrrad standgehalten hätten.

Die Polizei hat nun Ermittlungen wegen des Verdachts eines Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.