zurück zur Startseite

Zettmeisel.infranken.de 

Anneliese Müller feierte 90. Geburtstag

Mit ihren 90 Jahren ist Anneliese Müller noch erstaunlich vital und geistig fit. Die gebürtige Bayreutherin kam über eine gute Freundin 1949 in die Gemeinde...
Anneliese Müller (Dritte von rechts) mit (von links) Irmgard Müller, Anni Ertl, Kreisrat Wilfried Löwinger, Werner Müller und Bürgermeister Günther Hübner Foto: Werner Reißaus
 
Mit ihren 90 Jahren ist Anneliese Müller noch erstaunlich vital und geistig fit. Die gebürtige Bayreutherin kam über eine gute Freundin 1949 in die Gemeinde Harsdorf und wohnte zunächst im benachbarten Lettenhof. "Meine Freundin hat mich irgendwann eingeladen, und ich bin sowieso ein Mensch, der gern am Land lebt. Hier hat es mir gefallen und ich bin hier auch schnell heimisch geworden", erinnerte sich die Jubilarin.
Seit 1989 wohnt Anneliese Müller mit ihrer Freundin Anni Ertl im Haus der Eheleute Werner und Irmgard Müller, nur wenige Meter vom Lettenhof entfernt. Und Irmgard Müller, die Tochter von Anni Ertl, weiß dazu scherzhaft zu berichten: "Sie konnte man nicht trennen, sie sind wie ein Ehepaar."
Beruflich war Anneliese Müller in verschiedenen Bereichen tätig. Ganz stolz blickt Anneliese Müller auf die Einbauschränke in ihrer Wohnung, die sie selbst angefertigt hat. Sie kocht noch selbst, zeichnet, malt und bastelt und setzt sich ab und zu ans Klavier. Einen Oberschenkelhalsbruch vor rund einem Jahr hat sie ganz gut überstanden.
Zu den vielen Gratulanten gehörten Bürgermeister Günther Hübner und Kreisrat Wilfried Löwinger. Werner Reißaus
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.