zurück zur Startseite

Polizei lehnt Tempolimit rundweg ab

Die Polizeiinspektion Stadtsteinach hat im Mai eine Verkehrsschau auf der Straße zum Steinbruch durchgeführt. Es ging darum, ob dort eine Geschwindigkeitsbe...
 
Die Polizeiinspektion Stadtsteinach hat im Mai eine Verkehrsschau auf der Straße zum Steinbruch durchgeführt. Es ging darum, ob dort eine Geschwindigkeitsbeschränkung eingeführt werden soll. Nach der jetzigen Beschilderung liegt die Straße außerorts, damit sind bis zu 100 Stundenkilometer erlaubt. Die Ausfahrt der Firma Kotte und Zeller mündet in diese Straße. Das Industriegebiet soll erweitert werden, so dass eine weitere Ausfahrt entstehen wird. Das Ergebnis der Verkehrsschau befriedigte den Gemeinderat absolut nicht.
Demnach soll alles bleiben, wie es ist, denn "auf dieser Straße ist es nur schwer möglich, besonders mit einem Lastwagen, eine Geschwindigkeit in Höhe von 80 beziehungsweise 100 Stundenkilometer zu erreichen", teilte die Polizei mit. Die Straße sei sehr übersichtlich und es sei kein erhöhtes Unfallrisiko festzustellen.
Besonderes Gerhard Theuer zeigte sich über diese Mitteilung erstaunt bis erbost. Zum einen wunderte er sich, dass man auf die polizeiliche Beurteilung zwei Jahre habe warten müssen. Zum anderen war er erstaunt, dass die Verkehrsschau ohne die Beteiligten stattfand. "Die Familie Kotte sieht das alles nämlich ganz anders." Denn es ginge ja nicht nur um Laster, sondern auch um Autos, die durchaus leicht auf 100 Stundenkilometer beschleunigen könnten - und dies auch täten. Bürgermeister Ralf Holzmann sagte zu, sich mit Kotte und Zeller nochmals in Verbindung zu setzen.
Das Problem wäre einfach lösbar, wenn man das Ortsschild an der B 303 über die Einmündung der Straße zum Steinbruch hinaus versetzen und ein weiteres vom Steinbruch her vor Beginn der Industriebebauung aufstellen würde. "Das wäre sicher kein Hexenwerk", sagte Zweiter Bürgermeister Fritz Rösch. klk
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.