zurück zur Startseite

SSV Peesten 2 - TSV 1902 Thurnau 2 - Endstand 1:4 (0:3)

Fahrlässige Niederlage Der SSV verbuchte die ersten kleineren Gelegenheiten des Spiels. Mit dem ersten nennenswerten Angriff erzielte Thurnau die Führung. Beim 2:0 lieferte zunächst der SSV die Steilvorlage mit einem Harakiri-Pass in den Rückraum, bevor Braunersreuther den Ball durch die Hosen...
 
Fahrlässige Niederlage
Der SSV verbuchte die ersten kleineren Gelegenheiten des Spiels. Mit dem ersten nennenswerten Angriff erzielte Thurnau die Führung. Beim 2:0 lieferte zunächst der SSV die Steilvorlage mit einem Harakiri-Pass in den Rückraum, bevor Braunersreuther den Ball durch die Hosenträger bekam. Ab sofort übernahm Thurnau komplett das Spielgeschehen und führte zur Halbzeit verdient mit 3:0. Klotz wechselte weiterlesen


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.