zurück zur Startseite

SSV Kasendorf 2 - SSV Peesten - Endstand 2:0 (0:0)

Korzendorfer leitet Sieg ein Hälfte eins hatte den Namen Derby eigentlich nicht verdient. Auch wenn man bei diesen hohen Temperaturen schon vor dem Anpfiff kein laufintensives Spiel erwarten konnte, hätten sich die Zuschauer dennoch etwas mehr Fußball gewünscht...
 
Korzendorfer leitet Sieg ein
Hälfte eins hatte den Namen Derby eigentlich nicht verdient. Auch wenn man bei diesen hohen Temperaturen schon vor dem Anpfiff kein laufintensives Spiel erwarten konnte, hätten sich die Zuschauer dennoch etwas mehr Fußball gewünscht. Die einzig nennenswerte Aktion auf beiden Seiten hatten die Einheimischen. Patrick Eschenbacher konnte sich aus vier Metern Torentfernung eine Ecke aussuchen, doch er weiterlesen


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.