zurück zur Startseite

SG Oberland 2 - SSV Peesten 2 - Endstand 1:1 (0:1)

Verdienter Punktgewinn der Peestner Zweiten Mit 23 Ausfällen auf 2 Mannschaften reiste die Peestner Reserve ins Oberland. Mit aller Kraft konnte man noch 11 Spieler aufbieten, die aber der Heimmannschaft einen großen Kampf lieferte...
 
Verdienter Punktgewinn der Peestner Zweiten
Mit 23 Ausfällen auf 2 Mannschaften reiste die Peestner Reserve ins Oberland. Mit aller Kraft konnte man noch 11 Spieler aufbieten, die aber der Heimmannschaft einen großen Kampf lieferte. Nicht unverdient ging Peesten kurz vor der Halbzeit sogar in Führung. Hofmann hatte einen Geistesblitz und bediente den eingelaufenen Pichl mustergültig am kurzen Pfosten. Dieser überwand den Torhüter zum weiterlesen


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.