zurück zur Startseite

Grosseinsatz

Hallendach der Maja-Werke in Kasendorf eingestürzt

Kein Feiertag für rund 60 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, BRK und Polizei: Ein Hallendach der Maja-Werke in Kasendorf ist am Morgen eingestürzt.
Das eingestürzte Dach der Lager- und Versandhalle des Kasendorfer Maja-Werks. Der Bereich wurde gerade erst saniert.Peter Müller
 
Die gute Nachricht für alle Beteiligten: Es wurde niemand verletzt, am "Tag der deutschen Einheit" arbeitete niemand in der Lager- und Versandhalle im Kasendorfer Industriegebiet. Auch die Produktion stand still. Die schlechte Nachricht: Der Schaden dürfte sich im sechsstelligen Bereich bewegen.
Ursache für den Einsturz des Daches, das gerade erst saniert worden war, könnten die starken Regenfälle in der vergangenen Nacht sein. Genaueres wird aber wohl erst am Nachmittag feststehen, wenn der von der Firma verständigte Statiker die Situation begutachtet hat.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.