zurück zur Startseite

CSU bestätigt ihren Vorstand

Die CSU Kasendorf hat eine neue Vorstandschaft. Vorsitzende Katharina Müller-Sanke ist im Amt als Vorsitzende bestätigt worden. Auch Roland Hübner, der selb...
 
Die CSU Kasendorf hat eine neue Vorstandschaft. Vorsitzende Katharina Müller-Sanke ist im Amt als Vorsitzende bestätigt worden. Auch Roland Hübner, der selbst viele Jahre Vorsitzender des Verbandes war, bleibt in seinem Amt als stellvertretender Vorsitzender. Neuer Stellvertreter ist Norbert Groß. Als Kassier wurde Manfred Hessner von Romy Wiesner aus Kasendorf abgelöst. Der erfahrene Kassier Hessner steht seiner Nachfolgerin aber noch beratend zur Seite. Als Schriftführer ist Maximilian Krüger im Amt bestätigt worden. Beisitzer sind Wolfgang Hofmann, Alfred Krasser, Reinhold Frankenberger, Rainer Macht und Klaus Gumpl. Vor der Hauptversammlung besuchten die CSUler gemeinsam mit ihrem Ehrengast, Landtagsabgeordneten Martin Schöffel, zwei Firmen in der Gemeinde - Franken Maxit und NEG in Kasendorf. Der Ortsverband kann auf ein Jahr mit mehreren Veranstaltungen unter anderem mit Schöffel und auch mit der Bundestagsabgeordneten Emmi Zeulner zurückblicken. Den Sommer über wird sich der Ortsverband beim Wahlkampf beteiligen. red
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.