zurück zur Startseite

Rucksack kann Leben retten

Die Bürgermeister Franz Uome (Marktleugast) und Werner Burger (Grafengehaig) haben einen für die Ersthelfer dringend benötigten Rettungsrucksack mit voller ...
Einen Rettungsrucksack übergaben die Bürgermeister Werner Burger und Franz Uome an Lothar Scheler von der Rotkreuz-Bereitschaft Gösmes-Walberngrün. Unser Bild zeigt (von links) Julia Bächer, Franz Uome, Lothar Scheler, Werner Burger und Marion Rothert.  Foto: Klaus-Peter Wulf
 
Die Bürgermeister Franz Uome (Marktleugast) und Werner Burger (Grafengehaig) haben einen für die Ersthelfer dringend benötigten Rettungsrucksack mit voller Ausstattung und Sauerstoff an Lothar Scheler von der Rotkreuz-Bereitschaft Gösmes-Walberngrün übergeben. Die Kosten teilen sich die beiden Oberlandgemeinden zu gleichen Teilen.


Jede Sekunde zählt

Die "Helfer vor Ort" werden von der Leitstelle zusammen mit dem Rettungsdienst alarmiert und sorgen für die erste medizinische Versorgung am Unglücksort. "Je schneller qualifizierte Erste-Hilfe-Maßnahmen durchgeführt werden, desto günstiger ist es für den Patienten. Bei manchen Notfällen kommt es auf jede Sekunde an, um lebensrettende Maßnahmen einzuleiten", erklärte Lothar Scheler, der sich auch im Namen der Sanitäterinnen Julia Bächer und Marion Rothert herzlich bedankte.
2016 wurden nicht weniger als 187 Einsätze gefahren, darunter waren auch zehn Reanimationen. 111 Einsätze entfielen auf den Gemeindebereich Marktleugast, 33 auf Grafengehaig, 25 auf Gösmes/Walberngrün und 18 auf angrenzende Gemeinden.
Ein großes Dankeschön für den Einsatz als "Helfer vor Ort" sprachen die Bürgermeister Marion Rothert, Stephan Gageik, Detlev Döring, Martin Frisch, Lothar Scheler, Julia Bächer und Michael Bächer sowie Jochen Werner und Yves Wächter aus.
Die Bereitschaft wäre dankbar, wenn sich weitere Personen im Einsatzgebiet fänden, die bereit sind, sich am HvO-Dienst zu beteiligen. Klaus-Peter Wulf
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.