zurück zur Startseite
Das Privathaus Steinbach 1 von Hans Pezold war ein ehemaliger "Wassersitz" — umgeben von Fischweihern. Es wird jetzt unter hohen denkmalschützerischen Auflagen saniert. Fotos: Sonja Adam

Denkmalschutz

Neuer Glanz für alten Wassersitz

Steinbach Auf den ersten Blick ist der Bauernhof der Familie Pezold im Marktleugaster Ortsteil Steinbach ein ganz normales Anwesen. Doch es handelt sich um einen ehemaligen "Wassersitz". Jetzt wird das Haus unter hohem denkmalschützerischem Aufwand saniert. link

Aus der Redaktion

Dorferneuerung

Bis zu 60 Prozent Förderung für Steinbach

Steinbach Die "einfache Dorferneuerung mit begrenzter Aufgabenstellung" für den Marktleugaster Ortsteil Steinbach ist schnell umsetzbar. Und kann mit bis zu 60 Prozent Zuschuss gefördert werden. Nicht nur der Gemeinderat ist begeistert. link

Aus der Redaktion

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.