zurück zur Startseite
Gestenreich erläutert Fritz Ruppert den Mitgliedern des Petitionsausschusses des Bayerischen Landtags (links im Vordergrund MdL Thorsten Glauber, FW) die Forderung, den Ostbayernring im Bereich Neuensorg unter die Erde zu verlegen. Foto: Peter Müller

Ostbayernring

Die Neuensorger Bürger können hoffen

inFranken-Plus Neuensorg Die Landtagsabgeordneten Jürgen Baumgärtner (CSU) und Thorsten Glauber (FW) begutachteten die geplante Stromtrasse des Ostbayernrings im Bereich Neuensorg. Die Mitglieder des Petitionsausschusses befürworten die Erdverkabelung, können den betroffenen Bürgern aber nichts versprechen. link

Aus der Redaktion
Der Sprecher der Bürgerinitiative Neuensorg, Fritz Ruppert, Josef Pittroff und Axel Bochnia aus Mittelrehberg (von links) haben sich mit ihrem Transparent oberhalb des Weilers Vorderrehberg postiert. Dort soll die Nord-Variante des Ostbayernrings verlaufen. Foto: Peter Müller

Ostbayernring

Stromkabel bei Neuensorg sollen unter die Erde

inFranken-Plus Neuensorg Im Bereich Neuensorg wird weiterhin die Nord-Variante des Ostbayernrings favorisiert. Die Stromtrasse ist umstritten, Anlieger fordern die Erdverkabelung. Die Bewohner der Weiler, für die ein geringerer Abstand von der Trasse gilt, fühlen sich als Menschen 2. Klasse. Aufgeben wollen sie aber nicht. link

Aus der Redaktion

Ein positives Resümee

Neuensorg Auch wenn Gerhard Friedrich dem Gesangverein 1888 Neuensorg nicht mehr als Sänger zur Verfügung steht, signalisierte er bei der Hauptversammlung, den Verein... link

Aus der Redaktion
Nahezu einen Meter lang ist dieses gigantische Wespennest, das Andreas Radovicz in der Holzhütte auf seinem Anwesen im Marktleugaster Ortsteil Neuensorg entdeckt hat. Foto: Werner Reißaus

Überraschung

Neuensorger findet Riesen-Wespennest

inFranken-Plus Neuensorg Andreas Radovicz traute seinen Augen kaum, als er in einer Hütte neben seinem Wohnhaus das einen Meter lange Zuhause eines gewaltigen Wespenstaates entdeckte. Die Insekten haben einen Fußball-Fan-Schal teilweise in ihr Nest eingewebt. link

Aus der Redaktion

Mit Pfeil und Bogen und Luftgewehr

Neuensorg Im Rahmen ihres traditionellen Schützenfestes hält die Schützengesellschaft 1965 Neuensorg vom 1. Juni bis 7. Juni ihr traditionelles Hauptschießen für Mitg... link

Aus der Redaktion

An der Kreisstraße fallen Bäume

Neuensorg An der Kreisstraße KU 13 zwischen den Marktleugaster Ortsteilen Neuensorg und Hohenberg werden vom heutigen Mittwoch bis Freitag, 5. Februar, Baumfällarbeiten durchgeführt. Deshalb... link

Aus der Redaktion
Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.