zurück zur Startseite

Zehn Mal gespendet

Mit 90 Personen, darunter zwei Erstspender, traf der Blutspendetermin des Bayerischen Roten Kreuzes in der Marktleugaster Schule auf eine großartige Resonan...
 
Mit 90 Personen, darunter zwei Erstspender, traf der Blutspendetermin des Bayerischen Roten Kreuzes in der Marktleugaster Schule auf eine großartige Resonanz. Der Mannsflurer Bereitschaftsleiter Reinhard Eckert freute sich über die sehr hohe Beteiligung. Zum 10. Male ließ sich Anna-Lena Burger anzapfen. Das dritte Mal waren Petra Baar, Vanessa Döring und Carolin Kölbl gekommen.
Für die sanitätsdienstliche Betreuung und Bewirtung der Spendenwilligen trugen in bewährter Form die Frauen und Männer des BRK Mannsflur Sorge. kpw
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.