zurück zur Startseite
Die Ortsgruppe Marktleugast dankte beim Jahrestreffen Heimat- und Wanderfreunden für 25-jährige Treue (v. l.):. Obmann Reiner Meisel, Günther und Elisabeth Hain, Elisabeth Käppel, Karlheinz Klier, Presse- und Werbewartin Brigitte Schramm, Wanderwart Horst Zapf sowie Zweiter Obmann Mathias Brendel. Foto: K.-P. Wulf

Wanderschuhe geschnürt

Hermes Der Dank an acht Frauen und Männer für 25-jährige Treue und Engagement für die Heimat und intakte Natur des Frankenwaldes prägte die Jahreshauptversammlung ... link

Aus der Redaktion

Was tun nach Wespenstich?

Hermes Im Rahmen einer Veranstaltung des BBV-Bildungswerks referiert der Pressecker Allgemeinarzt Reinhard Baar zum Thema "Richtig reagieren bei Wespen- oder Biene... link

Aus der Redaktion

Waldbesitzer bilden sich

Hermes Hermes — Die Waldbesitzervereinigung Kulmbach/Stadtsteinach lädt zu einer regionalen Informations- und Fortbildungsveranstaltung für Waldbesitzer ein. Sie findet am Mittwoch, 7. Ja... link

Aus der Redaktion
Iris Haueis vom Landgasthof in Hermes ist zufrieden mit der Nachfrage und Nutzung des E-Bike-Angebotes. Unser Bild zeigt sie mit (von links) Hans Schneider und Markus Franz von der Frankenwald Touristik sowie Movelo-Geschäftsführer Andreas Senger. Foto: Klaus-Peter Wulf

Tourismus

Das E-Bike-Angebot soll ausgebaut werden

Hermes Eine Bilanz über die dreijährige Zusammenarbeit als "E-Bike Region" haben im Landgasthof "Haueis" das Frankenwald Tourismus Service Center mit den regionalen Partnern und dem Service Partner Movelo aus Bad Reichenhall gezogen. link

Aus der Redaktion
Zwei Movelo-E-Bikes hat Iris Haueis im gleichnamigen Landgasthof zur Verfügung. Auf Wunsch und Voranmeldung kann sie auch ganz Gruppen ausstatten. Fotos: Matthias Beetz

Freizeit

Die E-Bike-Welle rollt erst an

Hermes Fahrräder mit elektrischer Tretunterstützung machen den Frankenwald als Urlaubsregion noch interessanter. Davon ist auch Iris Haueis vom gleichnamigen Landgasthof im Marktleugaster Ortsteil Hermes überzeugt. link

Aus der Redaktion

Kultur

Mundart lockt die Literaturfreunde

Hermes 90 Personen erlebten einen unterhaltsamen Nachmittag mit fantastischen Geschichten, Reimen und Gedichten. Das Repertoire der Autoren reichte von Wunschringen bis hin zu Lottogewinnen. link

Aus der Redaktion

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.